Technik
Kommentare 7

Surface RT Jailbreak (Downgrade nötig)

Das Surface RT von Microsoft dürften ja die meisten kennen. Auch, die Tatsache, dass sich nicht einfach x86/x64 Bit Anwendung Installieren lasse, ist kein Geheimnis. Was mir allerding wirklich negativ aufstößt, ist die Tatsache, dass sich – offiziell – nur Apps aus dem Microsoftschen (App-) Store installieren lassen. Wollte man ein für das Surface RT (ARM Prozessor-Architektur) Kompiliertes Programm installieren (z.B. zu finden im XDA-Dev-Forum) bekam man nur die Meldung ‚digitale Signatur kann nicht überprüft werden‘. Windows Fehlermeldung - signatur konnte nicht überprüft werden Das ist zwar nett gemeint, doch wäre es doch schön, wenn Windows den Nutzer selbst entscheiden lassen würde, was er installieren möchte und was nicht. Mündiger User und so.  Ich möchte euch hier nun zeigen, wie ihr diese Stolperfalle umgehen könnt. Das Stichwort ist ‚Surface RT Jailbreak‘. Der Jailbreak ist nicht neu, und es ist auch leider immer noch kein Jailbreak für Windows 8.1 RT verfügbar. Der einzige Weg ist es, euer Surface RT auf Windows 8.0 RT zu downgraden. Hört sich kompliziert an? Ist es nicht, versprochen! Geht einfach wie folgt vor: (via http://www.drwindows.de/windows-rt/68632-recovery-partition-winrt-8-0-download-ueber.html#post567650)

Diese Sicherung kann auf jedem Surface RT benutzt und aktiviert werden, da der Linzenzkey im UEFI des jeweiligen Surface gespeichert ist. Vorgehensweise: Dateien herunter laden (5 Parts), dann entpacken und auf einen FAT32 formatierten USB Stick kopieren. Das Surface herunterfahren(wenn es nicht schon ausgeschaltet ist), den USB Stick mit den Dateien einstecken und das Surface wie folgt starten: „Leiser Taste“ gedrückt halten, „AN/AUS“ Knopf betätigen und sobald der Surface Schriftzug erscheint die „Leiser Taste“ wieder loslassen. Wenn alles richtig ist, sollte das Surface in den Erweiterten Startmodus laden. Hier ist es wichtig unter „Optionen auswählen“, die „Problembehandlung“ zu wählen und dann „Originaleinstellung wiederherstellen“. Eventuell muss vorher die Sicherungspartition gelöscht werden, damit er auf die Sicherung vom Stick zugreift. Hier jetzt die Links, das Archiv hat kein Passwort und die Dateien sind untereinander kompatible: https://mega.co.nz/#F!GEgkTBZb!QoBCZF8ql6Np7etzB3_2LQ

Glückwunsch! Ihr seid wieder mit Windows 8.0 RT ausgestattet. Jetzt geht es an den Jailbreak.

  • das Jailbreak-Tool aus dem XDA-Dev-Forum herunter laden und entpacken.
  • den Ordner ‚RT_Jailbreak-1.20‘ (Versionsnummer 1.20 ist zum Zeitpunkt des Schreibens – 16.5.2014 – die aktuellste Version) öffnen, mit der rechten Maustaste auf ‚runExploit.bat‘ klicken und ‚Als Administrator ausführen‘ anklicken'Als Administrator ausführen'
  • Die kommende Frage, ob ihr das Programm denn wirklich als Administrator ausführen wollt, beantwortet ihr mit ‚Ja‘
  • Jetzt habt ihr verschiedene Möglichkeiten:

  • ‚R‘ Jailbreak ‚ausführen‘ – Surface neustarten und der Jailbreak ist wieder entfernt
  • ‚I‘ Jailbreak ‚installieren – Jailbreak wird automatisch mit Windows gestartet
  • ‚U‘ Jailbreak ‚deinstallieren‘ – Jailbreak aus Autostart entfernen
  • ‚E‘ Programm schließen

Beim ersten ausführen solltet ihr euch zu erst für ‚ausführen‘ entscheiden, testet dann ein Programm eurer Wahl, sollte es funktionieren, einfach noch einmal ‚runExploit.bat‘ ausführen und ‚installieren‘. That’s it.

Kategorie: Technik

von

Hallo zusammen,
mein Name ist Lennart Zumholte, auch bekannt als ‚@­derAfri‘. Ich bin examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger. Was soll ich sagen? In diesem Beruf erlebt man viel! Viel schönes, viel Trauriges. Für mich eine sehr interessante Kombination.
Neben meiner Arbeit – ja, ich finde tatsächlich noch freie Termine in meinem Kalender – engagiere ich mich politisch und nebenbei fotografiere ich sehr gerne.

7 Kommentare

  1. Feargewnnt sagt

    Hi,
    besten Dank für die Anleitung. Voller Freude habe ich alle Schritte eingehalten, aber leider ohne Erfolg.

    Nicht mal mit – Taste bin ich in den erweiterten Startmodus gekommen. Ich musste immer direkt von 8.1 aus durch die Einstellungen dorthin gelangen.

    Weiter ging es aber nicht. Jedes Mal hatte ich wieder 8.1 drauf.
    Die Recovery Partition konnte ich nicht löschen. Selbst mit Diskpart ging es nicht.

    Has Du evtl. noch weitere Ideen?

    LG

  2. Hattest du das Surface komplett heruntergefahren?
    Dann musst du eigentlich nur die „Leiser-Taste“ gedrückt halten, den „Power“ drücken und warten bis der „Surface“ Schriftzug angezeigt wird.

    Kann dein Problem so gerade nur reproduzieren wenn ich das nicht so mache.

  3. Kemal sagt

    Hey,
    danke für die Anleitung.
    Leider habe ich aber ein Problem.
    Ich kann nur auf Win RT8.1 downgraden und nicht Windows RT8.
    Windows RT8 wird bei mir garnicht angezeigt.

    Ich habe auch den Link, welchen du angibst, benutzt. Trotz mehrfachem Versuchen taucht Windows RT 8 nicht auf.
    Weißt du voran das liegen könnte oder hast du einen neuen Link?

    Danke im vorraus

    • RT8 ist auch nicht mehr auf deinem Surface im Recovery, wenn es mit RT8.1 läuft. Damit es dir angezeigt wird, musst du das 8er Recovery auf einem USB Stick haben (Anleitung findest du oben).
      Wenn auch das nicht geht, müsste ich selbst im XDA-Dev-Forum nachfragen…

  4. claude sagt

    hallo habe alles gebaustens probiert aber bei mir geht auch nix mit lauttaste und powertaste gleichzeitig !! probier jetzt mam unter 8.1 im menu auf werks.. neu zu starten

    • Hallo,
      du musst die leiser Taste drücken und gedrückt halten und dann das Surface (mit gedrückter leiser Taste) starten. Nicht mit der lauter Taste.
      Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

  5. claude sagt

    sobald das surf.logo auf bildschirm kommt lass ich die leisertaste los und die powerbutton auch los und sofort kommt ein schwarzer bildschirm und weiter passiert nix.was mach ich falsch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.